Vier Abendschüler hatten in ihrem Projektsemester die Idee, sich mit regenerativen Ideen zu beschäftigen. Windräder sind im Kommen, bringen aber manchmal Proteste von Anwohnern mit sich. Damit Anwohner zufrieden sind und Energieeffizienz gleichzeitig erzielt wird, sollte das Projekt durch intelligente Steuerung die Abschattung minimieren. Holger Dirks (Firma SL NaturEnergie), André Edelhoff und René Ziminski (beide E.On Mitarbeiter) sowie Maik Linke (Firma GA-tec) setzten ihre Ideen und ihr Wissen ein. Holger Dirks wird als Mitarbeiter der Firma SL NaturEnergie dafür sorgen, dass das Projekt umgesetzt wird. Genauere Informationen zum Projekt finden sich im WAZ-Artikel vom 17.06.2014: 

 http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/neue-technik-gegen-schattenwurf-aimp-id9481744.html

  • Projektgruppe vor dem Windrad
  • Projektgruppe

zum Vergrößen auf die Fotos klicken

  Fotos: Projektgruppe

Artikel eingestellt durch Sieglinde Jeske, BTG, 20.06.14

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com